Bier 8: Bell’s Two Hearted Ale

Dieses IPA aus Michigan ist eine Reminiszenz an den Two Hearted River, der nicht nur ein bekannter (Forellen-) Fluss in Michigan ist, sondern auch der Schauplatz der gleichnamigen Geschichte von Hemmingway ist.
Das Bier hat eine herrliche rotgoldene Farbe. Es ist leicht opal und hat einen festen, dichten Schaum der lange stehen bleibt.
Der Geruch ist sehr frisch und verrät deutlich den einzigen Hopfen der Verwendung findet. Centennial. Einer meiner Lieblingshopfen. Die Aromen sind die typischen pfeffrige Mango und Litschi Noten.
Der Geschmack ist genauso frisch. Wunderbare fruchtige Noten nach vollreifen Mangos machen sich breit. Herrlich.
Das Bier ist sehr schlank ausgebaut und wenn die Fruchtnoten verflogen sind bleibt eine schöne saubere herbe Bittere zurück.
Das Etikett berät 7% Alc. die Bittereinheiten sind nicht angegeben, liegen aber wohl um die 65 IBU.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s