Bier 9: Tröegs Perpetual IPA

Perpetual- engl. Adjektiv : ewig, kontinuierlich

Der Name ist Programm. Er bezieht sich auf das kontinuierliche zirkulieren durch den Hopback im Sudhaus und durch die Hoprocket im Lagerkeller. Dabei wird der Stopfhopfen nicht in den Tank gegeben, sondern das Bier wird durch ein mit Hopfen gefülltes Gefäß gepumpt, dadurch kann der Hopfen auch erneuert werden.

Das Bier ist goldgelb und blank. Der Schaum weiß und stabil.

Der Geruch ist unauffällig, aber würzig. Es lassen sich aber keine speziellen spezifischen Hopfenaromen festmachen, einfach nur zopfig würzig gepaart mit einer süßlichen Malznote.

Der Antrunk ist mild und süßlich. Aber dann, ganz langsam, aber gewaltig baut sich eine Hopfenwelle auf um sich dann kräuterig, harzig und fruchtig über den Geschmacksknospen zu brechen. Die Bittere und das Aroma von Bitterorangenschalen bleibt lange angenehm im Mund.

7,5% Alc. mit 85 IBU.
Hopfen Bravo, Mt Hood, Nugget, Citra, Cascade und Chinook (ja den merkt man deutlich an den harzigen Tönen)

Ingesamt schönes Bier.

Gesamtwertung 15/20

Prost!

  
 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s