Bier 16: Sierra Nevada Hop Hunter IPA

Dieses Bier ist in jeder Hinsicht etwas besonderes, sowohl die Herstellung ist ungewöhnlich als auch der Geschmack der daraus resultiert.

Das Bier wird mit Grünhopfen gebraut, der noch auf dem Feld, Minuten nach der Ernte, mit Wasserdampf extrahiert wird. Das so, extrem schonend, gewonne Hopfenöl ist extrem aromareich. Das klingt erstmal komisch und wie eine wirre Idee aber dieses Verfahren wurde schon vor der Prohibition angewandt um Ales zu “stopfen”.

Das Bier selbst ist hell und strohgelb mit leichten Trübungen. Der Schaum ist stabil aber nicht sehr üppig.

Der Geruch ist nicht von dieser Welt. Florale Aromen mit Kräutern und viel reifen, gelben Früchten. Irgendwie wie vollreife Pfirsiche. Sehr extrem aber auch sehr, sehr ansprechend.

Der Antrunk ist der Wahnsinn. Was auffällt ist das extrem weiche Mundgefühl, gepaart mit den schönen Pfirsicharomen, ist wie der Biss in einen reifen, weichen Pfirsich. Ein Gefühl von Sommer, Sonne und Urlaub kommt auf.

Wenn der Pfirsichgeschmack langsam verschwunden ist, bleibt eine angenehme Bittere am Gaumen. Weich und zart. Nicht zu glauben das das Bier 60 IBU haben soll und das bei 6,2% Alc 
Sehr geiles Bier das seinesgleichen sucht.

Gesamtwertung 18,5/20

Prost

  

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s