Bier 18: Sam Adams Escape Route

Auch heute gibt’s eine Limitierte Auflage, das Escape Route von Sam Adams. Dabei handelt es sich um einen “Kölsch Style Hybrid”. Ein “Hybrid” aus fruchtigem Ale und erfrischendem Lager. Das sagt Jim Koch. Ich sag, das hat nix mit Hybrid zu tun, sondern ist das Naturell eines Kölsch, schließlich ist der Style der Versuch ein “Lager” mit obergäriger Hefe zu brauen.

Das Aussehen erinnert mich mehr an ein Weißbier. Trüb, kräftiger Schaum und helles Gelb.

Auch der Geruch ist weißbiertypisch estrig. Das versucht ja ein Kölsch eben nicht zu sein.

Der Geschmack ist frisch und wenig auffällig. Guter Durschlöscher für den Sommer.

Ich weiß nicht was daran besonders sein soll.

Gesamtwertung 10/20

Prost!

  

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s