Bier 21: New Belgium Side Trip 

Auch New Belgium ist eigentlich auch immer eine sichere Bank. Mal sehen. Das Side Trip ist ein Belgium Style Pale Ale. Es ist ein interessantes Projekt und wie New Belgium sagt:” A testament of Transatlantic Sharing.” Es wurde nämlich mit einem belgischen Hefestamm der Brouweerij Van Den Bossche gebraut.

Das Bier ist absolut klar. Ich denke das es filtriert wurde zumal ja die meisten Belgier Staubhefen sind.

Die Farbe ist ein schönes sattes Goldgelb. Der Schaum ist eher mäßig aber gut haltbar. 

Der Geruch verät den Belgier sofort. Super fruchtige Hefearomen, süßlich und schwer, gepaart mit herbalen grasigen Hopfenaromen. Sehr ansprechend.

Auch im Geschmack dominiert die Hefe. Süßsauere Noten, estrig aber fein. Wenn die Hefe langsam Platz macht, kommt der Hopfen durch. Herb und kräuterig.

Das ist auch der einzige Haken, denn durch den Hopfen kommt fast der Eindruck von Hefebittere auf.

Gesamtwertung 14/20

Prost!

  

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s