Bier 22: New Belgium Rampant Imperial IPA

Das Rampant zählt für mich zu den Klassikern, zu den Bieren die man probiert haben sollte.

Wie der Name schon sagt, ein ziemlich wildes, zügelloses Bier.

Auch hier ist das Bier ungewöhnlich klar, so klar das für mich ganz klar ein Filter beteiligt war. Der Schaum ist mäßig viel, aber sehr dicht und cremig und auch sehr gut haltbar.

Der Geruch ist sehr frisch. Schöne Kräuternoten und viel Frucht. Vor allem reife gelbe Früchte. Sofort habe ich das Bild von reifen saftigen Pfirsichen im Kopf und Minze. Obstsalat mit Pfirsich und Minze. Oberlecker.

Beim trinken merkt man auch das sehr kräftige Rückrat, das Bier ist fast dick, sehr komplex. Aber die schwere Süße passt wunderbar zu den Fruchtaromen.

Nach wie vor ein Bier ganz oben auf meiner Favoritenliste.

Die 8.5% Alc. merkt man nicht wirklich, die 85 IBU sind auch  dezent. Als Hopfen kam Mosaic, Calypso und Centennial zum Einsatz.

Gesamtwertung 18/20

Prost!

  

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s